Kleine Tatzen – große Freude

 Seit dem 15. Februar 2021 darf der Tierpark Cottbus wieder seine Türen für Besucherinnen und Besucher öffnen: Dieses Angebot haben viele Menschen bei dem strahlend schönen Vorfrühlingswetter der letzten Tage genutzt und es gab auch einen ganz besonders niedlichen Besuchermagneten. Nachwuchs für Shira und Sian Im Dezember 2020 erblickten zwei kleine China-Leoparden im Tierpark Cottbus […]
 

Engagiert ins Ehrenamt

 Heike Girke ist noch gar nicht lange Mitglied in unserer Genossenschaft, aber ihr Engagement ist bereits enorm hoch. Anfang 2020 zog sie mit ihrer Familie in eine schöne Wohnung in Sandow und Ende des Jahres ist die Cottbuserin bereits zur Vertreterin für ihr Quartier gewählt worden. Ehrenamt ist Ehrensache „Mir hat die Wohnung und das […]
 

Winterdienst in Eigenregie

 Am vergangenen Wochenende hüllte sich Cottbus schon wieder in eine weiße Schneedecke ein. Mehr als zehn Zentimeter Schnee waren zu verzeichnen, was vor allem die Kinder entzückte. Aber was des einen Freud’, ist des anderen Leid. Leider kam der Winterdienst den Schneemengen nicht so schnell hinterher, weshalb Wege und Eingänge nicht geräumt waren. Aber in […]
 

Happy End in der Adventszeit

In diesen Tagen entstehen in der Kindertageseinrichtung „Krümel-WG“ hübsche Kunstwerke für die Adventszeit. Gemeinsam mit ihrer Tagesmutti Caroline Teichmann basteln die fünf Kita-Kinder fleißig Dekoration und Geschenke für ihre Eltern. Die Tagesmutter ist glücklich, dass solche gemeinsamen Aktivitäten nach diesem außergewöhnlichen Jahr möglich sind.
 

Ein Paar zieht nach Cottbus

 Neuer Job in Cottbus – neue Wohnung gesucht Luzie und Ben haben neue Jobs in Cottbus und sind auf der Suche nach einer passenden Wohnung. Alles fängt mit der Ankunft am Cottbuser Hauptbahnhof an… An der Stelle ruft Regisseur Martyn “CUT” und Kameramann Norman wechselt von der Kamera auf die Drohne. Wie es weiter geht? […]
 

Spannende Geschichten: Mieterfest in Burg

 Es ist eine liebgewonnene Tradition in der Burger Spreestraße geworden: Corinna Wolff und ihre Hausnachbarinnen- und Nachbarn verabreden sich jedes Jahr zu einem kleinen Hausfest. In diesem Jahr wurde daraus ein Aufgangsfest, an dem sich die Spreestraße 16 bis 18 beteiligte. Ins Gespräch kommen „Es ist immer ein nettes Beisammensein, jeder bringt etwas mit, der […]
 

Herbstlaub e.V. schenkt Musikfreude

 Für die Vereinsmitglieder des Herbstlaub e.V. heißt es alle fünf bis sechs Wochen: Schlagerparty! Dann legt Vereinsvorstand John-Willy Schönig die beliebtesten Hits auf und die Gäste legen eine flotte Sohle auf das Parkett. Mit der Corona-Pandemie und den einhergehenden Veranstaltungsverboten wurden die Seniorinnen und Senioren ausgebremst, aber John-Willy Schönig wusste Rat. „Uns war es als […]
 

Zwei Paare – zwei geglückte Erstbezüge

 Was gibt es Schöneres, als im Sommer und bei strahlendem Sonnenschein die neuen vier Wände zu beziehen? In den vergangenen Wochen wurden die letzten fertiggestellten Wohnungen in der Philipp-Melanchthon-Straße 1 bis 3 bezogen, wir sprachen mit zwei der neuen Nachbarn. „Der Balkon ist wirklich großartig“, bestätigt Justus Jung. Mitte Juli ist er mit seiner Lebensgefährtin […]
 

Am Arbeitsplatz: Frank Schmoger

 Wenn Frank Schmoger nicht in der Technik-Abteilung der eG Wohnen tätig ist, um unseren Mieterinnen und Mietern ein angenehmes Wohnen zu ermöglichen, dann kümmert er sich um seine eigene Mieterschaft. Zwischen 16 und 20 Bienenvölker nennt er sein Eigen. Seine Leidenschaft entdeckte er im Job. „Ein Arbeitskollege kam eines morgens zerstochen auf die Arbeit, seine […]
 

Rund um den Ostsee: Wo Vergangenheit und Zukunft sich treffen

 In wenigen Jahren soll der Cottbuser Ostsee vollständig geflutet sein. Damit wird das ehemalige Tagebaugebiet endgültig Geschichte sein und der 1900 Hektar große See zum größten künstlichen See in Deutschland werden. Wer sich bereits heute ein Bild machen möchte, kann die einmalige Landschaft auf einer 24 Kilometer langen Radtour rund um den Ostsee erkunden. Start […]
 

Grünes Engagement

 Wer die Eingänge der Hüfnerstraße 23 und 24 betritt, der nimmt sofort die liebevollen Pflanzungen und die einladende Atmosphäre des Gemeinschaftsbereiches wahr. Schon im Frühling blühen die ersten zarten Blumen in einem nostalgischen Leiterwagen, der das ganze Jahr über gehegt und gepflegt wird. Wer möchte, lässt sich auf der Bank daneben nieder und freut sich […]