Zum Frühlingsstart erblüht die Sonnenuhr als Osterwiese und mittendrin die Hasenfamilie. Gemeinsam mit den Grünen Gärten wird die Sonnenuhr zweimal im Jahr von eG Wohnen 1902 bepflanzt.

Dominierend sind in dem Beet die beliebten Stiefmütterchen. In violett, blau, weiß und gelb verleiht es der kleinen grünen Oase nahe des Altmarktes einen farbenfrohen Anstrich. Ab Frühjahr und den ganzen Sommer über blüht es in den Gärten, auf Balkonen und sogar wild auf den Wiesen.

Wussten Sie, dass das Stiefmütterchen auch zu den hiesigen Heilpflanzen gehört?

Schon im Mittelalter wurde das Kraut des Stiefmütterchens als Heilmittel für diverse Kinderkrankheiten genutzt, denn diesem Kraut werden besonders milde Eigenschaften nachgesagt. Das Stiefmütterchen, zählt zur Pflanzenfamilie der Veilchengewächse, wächst in ganz Europa. Wildwachsend in der Natur kommt das Stiefmütterchen hingegen seltener vor.

Im Volksmund sagt man zum Beispiel zum Stiefmütterchen, dank seines Aussehens und seiner langen Blütezeit, „Dreifaltigkeitsblume oder „Jelängerjelieber“. Unser Favorit ist “jelängerjelieber” 🙂

 

weitere Artikel aus dem Bereich : Genossenschaft

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
01.05.2022
MAI 2022 – Die bösen Geister der Unibibliothek #5
 Die bösen Geister der Unibibliothek Nacheinander fluten die Lichter die endlosen Reihen aus…
 
01.04.2022
APRIL 2022 – DU #4
 Du Du bist da. Für mich, oder eher für dich. Ich lehre dich…
 
01.03.2022
MÄRZ 2022 – Wort für Wort tropft auf das Papier #3
 Wort für Wort tropft auf das Papier. Dunkle Tinte gräbt sich in helle…
 
Anzeige
 
01.02.2022
FEBRUAR 2022 – Pantun & Im Wartezimmer
 PANTUN (malysische Gedichtform) Ich stelle mich in Position Mache mich gefasst auf harte…
 
28.01.2022
Neue Balkone in der Hallenser Straße
 Pünktlich zum Frühjahr und somit zum Start der “Freiluftsaison” können unsere Mieter in…
 
01.01.2022
JANUAR 2022 – Mein Geist #1
 MEIN GEIST Ein Feuer, das in neuen, zahlreichen Adern und Venen brandet, das…
 
27.12.2021
Zu viele Snacks, zu wenig Bewegung
 Umfrage zur Ernährung und Bewegung von Vorschulkindern in Lockdown-Zeiten (djd). Eltern von jüngeren…