Hier waren sich alle einig: Die Vertreterversammlungen der eG Wohnen 1902 und der WG Peitz eG haben – rückwirkend zum 1. Januar 2020 – die Verschmelzung der beiden Wohnungsbaugenossenschaften beschlossen. Nun ist die WG Peitz ein Teil der eG Wohnen 1902 und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Mit diesem Entschluss geht ein gründlich vorbereiteter Prozess zu Ende und die Mitglieder der Peitzer Genossenschaft können aufatmen, denn das Weiterbestehen ihres genossenschaftlichen Wohnens ist gesichert. Wir sagen: Herzlich willkommen!

Wir möchten uns bei den bisherigen Peitzer Vorständen Frau Eveline Buckatz sowie Herrn Gerd Schwella bedanken, welche in der vergangenen Zeit viel für den Fortbestand der WG Peitz geleistet haben und starke Partner im gesamten Verlauf der Verschmelzung gewesen sind. Dass die Geschichte der WG Peitz nun innerhalb unserer traditionsreichen Genossenschaft weitergeführt werden kann, freut uns sehr. In unserer mehr als 100-jährigen Geschichte haben wir etliche positive Erfahrungen mit dem Verbund von genossenschaftlichem Wohnen sammeln dürfen. Die Verschmelzung der WG Peitz mit der eG Wohnen soll für uns zu einer, für alle Seiten zufriedenstellende, Vereinigung werden.

Gern sind wir in Zukunft für Sie als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Stelle. Sollten Sie Anregungen haben oder Auskünfte benötigen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Dies geht nicht nur auf dem direkten und telefonischen Wege, sondern auch über unser eGWohnen-Portal, auf welchem Sie schnell ihre Anliegen vorbringen können.

Wir wünschen allen Peitzer Mitgliedern ein gutes Ankommen und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft mit Ihnen.

 

 

 

 

 

 

 

v.l. Peitzer Kirche am Marktplatz, Peitzer Festungsturm, Wohnen in Peitz

weitere Artikel aus dem Bereich : Genossenschaft

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
01.06.2022
JUNI 2022 – Reisen Sie #6
 Reisen Sie! Sie wollen reisen. Zu einem Ort, bei dem Sie im Nachhinein…
 
01.05.2022
MAI 2022 – Die bösen Geister der Unibibliothek #5
 Die bösen Geister der Unibibliothek Nacheinander fluten die Lichter die endlosen Reihen aus…
 
01.04.2022
APRIL 2022 – DU #4
 Du Du bist da. Für mich, oder eher für dich. Ich lehre dich…
 
Anzeige
 
01.03.2022
MÄRZ 2022 – Wort für Wort tropft auf das Papier #3
 Wort für Wort tropft auf das Papier. Dunkle Tinte gräbt sich in helle…
 
01.02.2022
FEBRUAR 2022 – Pantun & Im Wartezimmer
 PANTUN (malysische Gedichtform) Ich stelle mich in Position Mache mich gefasst auf harte…
 
28.01.2022
Neue Balkone in der Hallenser Straße
 Pünktlich zum Frühjahr und somit zum Start der “Freiluftsaison” können unsere Mieter in…
 
01.01.2022
JANUAR 2022 – Mein Geist #1
 MEIN GEIST Ein Feuer, das in neuen, zahlreichen Adern und Venen brandet, das…