Gegenüber der Lagune wird seit einigen Wochen gebaut. Nun war es soweit, der Grundstein für die Wohnbebauung von insgesamt 48 modernen Wohnungen wurde gelegt.

Für ein weiteres Megaprojekt von uns wurde am 15. Juli 2020 der traditionelle Grundstein gelegt. Mit der Zeitkapsel wurde die tagaktuelle Tageszeitung, ein Satz aktueller Euromünzen, unsere letzte Ausgabe des Mitgliedermagazins und Wünsche für die Zukunft in den Grundstein eingemauert.

Mit dem symbolischen Akt der Grundsteinlegung vermitteln wir zum Einen den Stolz auf das Neubauprojekt, aber auch die Hoffnung, hier ein Wohnquartier zu schaffen, wo Jung und Alt, Singels und Familien zuhause sein werden.

Die Architekten vom Büro Zimmermann waren da, die einzelnen Gewerke, unter Leitung des Generalunternehmens Mattig und Lindner waren vertreten, Mitarbeiter der eG Wohnen, aber auch interessierte Menschen, die vielleicht in zwei Jahren hier einziehen werden.

Mehr zum Neubauprojekt erfahren Sie   hier.

weitere Artikel aus dem Bereich : Bauprojekte

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
17.12.2020
Ratgeber: Treppenhäuser sind Fluchtwege
Eine Zimmerpflanze macht den Hausflur doch gleich viel hübscher, oder? Dafür bleiben die…
 
17.12.2020
Ratgeber_ Rauchwarnmelder
Rauchwarnmelder retten Leben – handeln Sie deshalb bitte bei Brandwarnzeichen.
 
16.12.2020
Happy End in der Adventszeit
In diesen Tagen entstehen in der Kindertageseinrichtung „Kleine Schmetterlinge“ hübsche Kunstwerke für die…
 
Anzeige
 
16.12.2020
Pflanztipps für den Winterbalkon
Im Sommer blühen die schönsten Blumen auf dem Balkon, aber im Winter sieht…
 
13.12.2020
Geschenkte Geschichten und Bilder
Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus der Literaturwerkstatt im Gladhouse Cottbus.
 
13.12.2020
Thermostat richtig einstellen – Energie sparen
Wenn es draußen kalt wird, möchten wir es in unseren Wohnungen gern kuschelig…
 
12.12.2020
Weihnachten im Schuhkarton
Herbstlaub e.V. strickt für Weihnachtsaktion. Handarbeit macht Freude, aber: Was passiert, wenn die…