Eine Zimmerpflanze macht den Hausflur doch gleich viel hübscher, oder? Dafür bleiben die schmutzigen Straßenschuhe vor der Wohnungstür stehen, schließlich soll der Schmutz draußen bleiben. Natürlich ist es ein grundsätzliches Bedürfnis des Menschen, sich seine Wohnumgebung schön und gemütlich einzurichten. Aber: Der Hausflur ist kein Wohnraum. Darauf möchten wir noch einmal eindringlich hinweisen.

Verstellte Fluchtwege als Gefahr

Bei den regelmäßigen Brandschauen, die durch die Cottbuser Feuerwehr durchgeführt werden, gehören versperrte Fluchtwege und Zugänge zu Wohnungen zu den häufigsten Kritikpunkten. Schuhschränke, Regale und auch Rollatoren stellen ein Hindernis dar, wenn Einsatzkräfte im Notfall schnell vor Ort sein müssen.

Nicht selten wird dafür schweres Gerät benötigt, aber auch Krankentragen. Auch Blumenkübel werden zum Hindernis, wenn sie auf Fensterbänken stehen. Müssen sich die Retter im Ernstfall den Weg über das Fenster frei machen, können Topfpflanzen wie eine Barrikade wirken.

So machen Sie Fluchtwege sicher

Sicherheit für unsere Mieter ist eines der wichtigsten Anliegen, die unsere Genossenschaft hat. Diese können wir nur gewähren, wenn alle an einem Strang ziehen. Deshalb verzichten Sie bitte auf…

  • Pflanzenkübel auf den Fluren und Fensterbänken sowie
  • Rollatoren und alle Möbelstücke auf den Fluren.

Sollte es in Mietshäusern zu einem vermehrten Aufkommen an Rollatoren kommen, sprechen Sie gern Ihren Kundenbetreuer an. Grundsätzlich ist es möglich, vor den Gebäuden Rollatorboxen aufzustellen, in denen die Geräte wetterfest und einbruchssicher untergestellt werden können.

weitere Artikel aus dem Bereich : Ratgeber

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
16.12.2020
Happy End in der Adventszeit
In diesen Tagen entstehen in der Kindertageseinrichtung „Kleine Schmetterlinge“ hübsche Kunstwerke für die…
 
15.12.2020
Sielower Landstraße 93 – 100: Es geht hoch hinaus!
Nächste Meilensteine im Bauprozess sind erreicht Kaum wurde der Grundstein gelegt, sind die Maurer-…
 
15.12.2020
Erfurter Straße 1: Fassaden- und Balkonsanierung abgeschlossen
Das neunstöckige Mehrfamilienhaus in der Erfurter Straße 1 hat dieses Jahr ein neues…
 
Anzeige
 
14.12.2020
Erfurter Straße 8e und f
Bis Ende 2020 soll der Einbau von zwei Personenaufzügen in der Erfurter Straße…
 
14.12.2020
Etagenrückbau in der Boxberger Straße abgeschlossen
Im November konnten die letzten Arbeiten des Etagenrückbaus und der umfangreichen Sanierung in…
 
13.12.2020
Geschenkte Geschichten und Bilder
Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus der Literaturwerkstatt im Gladhouse Cottbus.
 
12.12.2020
Weihnachten im Schuhkarton
Herbstlaub e.V. strickt für Weihnachtsaktion. Handarbeit macht Freude, aber: Was passiert, wenn die…