In der Muskauer Straße 37 – 43 haben in der ersten Jahreshälfte umfangreiche Arbeiten zur Strangsanierung und eine damit einhergehende Modernisierung der Leitungen stattgefunden.

Um das Risiko von Havarien und unverhältnismäßig häufig auftretenden Reparaturen im Schacht zu umgehen, wurden die mehr als 30 Jahre alten Leitungen ausgetauscht und auf den neuesten Stand gebracht. Beginnend mit einem Rückbau und dem Öffnen des Versorgungsschachtes, fand in der ersten Woche in den betreffenden Wohnungen eine Demontage der alten Medienleitungen statt. Anschließend wurden die Versorgungsschächte mit neuen Medienleitungen wieder fachgerecht instandgesetzt. Die Fliesenspiegel in den Bädern der Wohneinheiten wurden anschließend wieder sachgemäß hergestellt und entsprechende Malerarbeiten unter Rücksprache mit dem Mieter vorgenommen. Außerdem war uns eine sichere Versorgung der Mieterinnen und Mieter besonders wichtig.

weitere Artikel aus dem Bereich : Bauprojekte

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
01.06.2022
12x Gewinnchancen 🍀
 Mitmachen & Gewinnen Anlässlich unseres 120er Jubiläumsjahres gibt es jeden Monat eine neue…
 
01.06.2022
JUNI 2022 – Reisen Sie #6
 Reisen Sie! Sie wollen reisen. Zu einem Ort, bei dem Sie im Nachhinein…
 
01.05.2022
MAI 2022 – Die bösen Geister der Unibibliothek #5
 Die bösen Geister der Unibibliothek Nacheinander fluten die Lichter die endlosen Reihen aus…
 
Anzeige
 
01.04.2022
APRIL 2022 – DU #4
 Du Du bist da. Für mich, oder eher für dich. Ich lehre dich…
 
01.03.2022
MÄRZ 2022 – Wort für Wort tropft auf das Papier #3
 Wort für Wort tropft auf das Papier. Dunkle Tinte gräbt sich in helle…
 
01.02.2022
FEBRUAR 2022 – Pantun & Im Wartezimmer
 PANTUN (malysische Gedichtform) Ich stelle mich in Position Mache mich gefasst auf harte…
 
28.01.2022
120 Jahre – Partner für die Stadt
 Partner für die Stadt – Ein besonderer Ausdruck dafür ist das Engagement für…