Das Prinzip der Genossenschaft erfreut sich seit Jahren einer Renaissance, die sich gerade in der Pandemie verstärkt hat. Gerade im Wohnungsbau stehen Genossenschaften für soziales Wohnen, Sicherheit und mehr Nachbarschaftlichkeit. Diese Werte zählen bei jungen Familien heute auch wieder mehr. Insofern helfen wir, der Stadt inmitten des demografischen Wandels und zunehmender Entfremdung etwas mehr Zusammenhalt zu geben.

Wer bei der eG Wohnen zu Hause ist, der merkt das an Angeboten wie dem Mietermagazin oder einem eigenen Portal für alle Mieter oder kann sogar als Vertreter gewählt werden.

weitere Artikel aus dem Bereich : 120 Jahre

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
01.07.2022
JULI 2022 – Das Gold der Getreidefelde #7
 Das Gold der Getreidefelder Die Getreidefelder sahen nie schöner aus als an jenem…
 
01.06.2022
JUNI 2022 – Reisen Sie #6
 Reisen Sie! Sie wollen reisen. Zu einem Ort, bei dem Sie im Nachhinein…
 
01.05.2022
MAI 2022 – Die bösen Geister der Unibibliothek #5
 Die bösen Geister der Unibibliothek Nacheinander fluten die Lichter die endlosen Reihen aus…
 
Anzeige
 
01.04.2022
APRIL 2022 – DU #4
 Du Du bist da. Für mich, oder eher für dich. Ich lehre dich…
 
01.03.2022
MÄRZ 2022 – Wort für Wort tropft auf das Papier #3
 Wort für Wort tropft auf das Papier. Dunkle Tinte gräbt sich in helle…
 
01.02.2022
FEBRUAR 2022 – Pantun & Im Wartezimmer
 PANTUN (malysische Gedichtform) Ich stelle mich in Position Mache mich gefasst auf harte…
 
28.01.2022
Neue Balkone in der Hallenser Straße
 Pünktlich zum Frühjahr und somit zum Start der “Freiluftsaison” können unsere Mieter in…