Eine Ära endet…

Liebe Genossenschaftsmitglieder,

als langjährige Vorstände unserer Genossenschaft verabschieden wir, Arved Hartlich und Uwe Emmerling, uns von Ihnen zum Jahresende in den Ruhestand.

Weit über 30 Jahre haben wir gemeinsam mit viel Leidenschaft und Begeisterung und stets im Sinne der Genossenschaft zahlreiche Projekte entwickelt, gestaltet und umgesetzt. Die rasanten Veränderungen in vielen Bereichen der Gesellschaft, wie zum Beispiel die Wiedervereinigung, die Umsetzung des Altschuldenhilfegesetzes, die Währungsreform, den demografischen Wandel, die Stadtentwicklung und das ökologische Bauen waren vielleicht nicht immer einfach, aber stets eine große Herausforderung. Umso erfreulicher blicken wir in unserer Heimatstadt auf ein modernes Stadtbild, an dem wir großen Anteil haben und Sie, liebe Mieter einen schönen Lebensmittelpunkt.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und unseren Nachfolgern gutes Gelingen und vor allem Ihr Vertrauen, so wie wir es genossen haben.

Vielen Dank.

Ich verabschiede mich in den Ruhestand – Ihr Arved Hartlich

und ich stehe den neuen Vorstandsmitgliedern noch 2 Jahre beratend zur Seite – Ihr Uwe Emmerling

 

… und eine neue beginnt

Der Aufsichtsrat der eG Wohnen bestellt  zum 1. Januar 2023 Tilo Eichler und Andreas Kretzschmar als Nachfolger. Tilo Eichler ist in der Genossenschaft kein Unbekannter: Seit 1996 ist er als leitender Mitarbeiter Teil der Genossenschaft und seit einigen Jahren als Leiter Kunden- und Objektmanagement tätig. Nach vielen Jahren als Geschäftsstellenleiter wechselte er 2006 in den kaufmännischen Bereich als Controller. Zehn Jahre später ging es in den Marktbereich zurück. Seit 2015 ist Tilo Eichler für den Bereich Kundenbetreuung und seit 2017 auch für das Neukundengeschäft in unserem VermietungsCenter verantwortlich. In Zukunft wird er technisches Vorstandsmitglied sein und damit auf Arved Hartlich folgen.

An seiner Seite begrüßen wir Andreas Kretzschmar. Er war bis September 2022 Geschäftsführer der SpreeGas Gesellschaft für Gasversorgung und Energiedienstleistung mbH und wird ab dem kommenden Jahr das kaufmännische Vorstandsmitglied der eG Wohnen sein. Der gebürtige Finsterwalder ist in Cottbus aufgewachsen und nun nach Stationen in Potsdam und Berlin wieder hier angekommen. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Finanz- und Energiewirtschaft. Besonders letzteres wird in den nächsten Jahren eine große Herausforderung für unsere Genossenschaft werden. In Anbetracht der vielfältigen Herausforderungen stellt Andreas Kretzschmar einen großen Zugewinn für unsere Genossenschaft dar.

weitere Artikel aus dem Bereich : Genossenschaft

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
29.01.2023
Freie Wege Am Doll
 Zugänge sind barrierefrei gestaltet Zwischen März und Juli dieses Jahres wurden die Hauseingänge…
 
25.01.2023
Gute Aussicht für Frau Kornemann
 Hallenser Straße 5 – 7 erhalten neue Balkone
 
19.01.2023
Endspurt in Schmellwitz
 Neubau Amalienstraße/Ewald-Haase-Straße
 
Anzeige
 
15.01.2023
Farben machen Räume
(djd). Farben prägen entscheidend die Wirkung eines Raums. Während Rot für Wärme, Energie…
 
30.12.2022
Entspannung für Hund und Katze
(djd). Wohl jeder hat sich bei einem plötzlich lauten Geräusch schon einmal fürchterlich…
 
26.12.2022
Gesundheit im Stresstest
Geschenkejagd und Vorbereitungen sorgen für Hektik, Glühwein, Braten und Co. setzen das Verdauungssystem…
 
20.12.2022
Tue Gutes und pflanze einen Baum …
 … sagten sich Helga Wünsche und ihr Sohn Martin Und nun steht vor…