Im April und Mai dieses Jahres feierten Marlies Rochow und Tilo Eichler ihre Dienstjubiläen. Beide sind seit 25 Jahren Teil der Genossenschaft und gestalten unseren Arbeitsalltag tatkräftig mit.

Marlies Rochow arbeitet in der Kundenbetreuung und betreut hier einen umfangreichen Wohnungsbestand in Sachsendorf und im Bereich der Spremberger Vorstadt. Alle Fragen und Anregungen sind bei ihr stets in guten Händen und bei auftretenden Problemen ist sie die kompetente Ansprechpartnerin für ihre langjährigen Mieter.

Der gebürtige Cottbuser Tilo Eichler arbeitet seit nunmehr 25 Jahren bei der eG Wohnen. Als Leiter Kunden- und Objektmanagement ist er Teil der Geschäftsführung unserer Genossenschaft. Seine berufliche Laufbahn bei der eG Wohnen begann er als kaufmännischer Mitarbeiter in der Betriebskostenabteilung. Nach weiteren Stationen im Unternehmen wechselte er von der Geschäftsstelle Schmellwitz als Geschäftsstellenleiter nach Mitte und Sachsendorf und baute ab 2006 das Controlling der eG Wohnen auf.

v.l. im Bild: Marlies Rochow, Arved Hartlich, Tilo Eichler

Weitere Ansprechpartner Ihrer eG Wohnen finden Sie hier.

weitere Artikel aus dem Bereich : Genossenschaft

weitere Artikel aus allen anderen Bereichen

 
01.05.2022
MAI 2022 – Die bösen Geister der Unibibliothek #5
 Die bösen Geister der Unibibliothek Nacheinander fluten die Lichter die endlosen Reihen aus…
 
01.04.2022
APRIL 2022 – DU #4
 Du Du bist da. Für mich, oder eher für dich. Ich lehre dich…
 
01.03.2022
MÄRZ 2022 – Wort für Wort tropft auf das Papier #3
 Wort für Wort tropft auf das Papier. Dunkle Tinte gräbt sich in helle…
 
Anzeige
 
01.02.2022
FEBRUAR 2022 – Pantun & Im Wartezimmer
 PANTUN (malysische Gedichtform) Ich stelle mich in Position Mache mich gefasst auf harte…
 
28.01.2022
Neue Balkone in der Hallenser Straße
 Pünktlich zum Frühjahr und somit zum Start der “Freiluftsaison” können unsere Mieter in…
 
01.01.2022
JANUAR 2022 – Mein Geist #1
 MEIN GEIST Ein Feuer, das in neuen, zahlreichen Adern und Venen brandet, das…
 
27.12.2021
Zu viele Snacks, zu wenig Bewegung
 Umfrage zur Ernährung und Bewegung von Vorschulkindern in Lockdown-Zeiten (djd). Eltern von jüngeren…